Eickhorn - Pilotenüberlebensmesser Aviator

[Menü Persönliche Ausstattung] [Hauptmenü] [Messer Hauptmenü]

Pilotenüberlebensmesser Aviator I

free_of_18

mato

böhler 

pr_lupe 

Abbildung vergrößern


Artikel-Nr.: 820111
Feststehendes Messer


Speziell für Besatzungsmitglieder militärischer Luftfahrzeuge der NATO hat Eickhorn das Modell AVIATOR entwickelt (NATO-Vers.-Nr. 1095-25-151-1583). Als Rettungsmesser ausgelegt, verfügt es über eine in Sandwich-Bauweise hergestellte Klinge aus rostfreiem Böhler N695 Stahl (HRC 57), mit der sich sogar Verbundglasscheiben von Luftfahrzeugen zersägen lassen. Eine taktische schwarze Kalgard-Beschichtung schützt die Klinge vor unerwünschten Reflektionen. Sitzgurte lassen sich problemlos mit dem Gurtschneider durchtrennen. Der partielle Wellenschliff erweitert das Einsatzspektrum zudem sinnvoll. Stromisolierter Griff aus glasfaserverstärktem Kunststoff mit Glasbrecher am Griffende. Mit Öse für eine zusätzliche Fangschnur. Cordura-Scheide mit Kunststoffeinsatz und U.S.-M.O.L.L.E.-Tragesystem zum Befestigen an der Überlebensweste. Zum Lieferumfang zählen außerdem eine Diamant-Nachschärfplatte sowie Beingurte zum optionalen Befestigen der Scheide am Unterschenkel.

Gesamtlänge: 27 Zentimeter   Klingenlänge: 13.5 Zentimeter  
Klingenstärke: 2.8 Millimeter   Gewicht: 235 Gramm   Stahl: Böhler N695

 

820111

Pilotenüberlebensmesser Aviator I

135,29 € (161,00)

Pilotenüberlebensmesser Aviator II

free_of_18

mato

böhler 

pr_lupe 

Abbildung vergrößern

Artikel-Nr.: 820110
Feststehendes Messer

Das Modell AVIATOR II entspricht in den technischen Details und der Ausstattung dem Modell AVIATOR I, jedoch wich die klassische Bowie- einer modernen Tanto-Klinge. 
 

 

820110

Pilotenüberlebensmesser Aviator II

135,29 € (161,00)

Pilotenüberlebensmesser Aviator III

free_of_18

 

böhler 

pr_lupe 

Abbildung vergrößern

Aviator III
Artikel-Nr.: 820113
Feststehendes Messer

Das Modell AVIATOR III mit der NATO-Vers.-Nr. 1095-25-151-1584 lässt sich als klassisches Überlebens-/Rettungsmesser für Besatzungen militärischer Luftfahrzeuge einstufen. Zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen zählen die Klinge aus rostfreiem Böhler N695 Stahl (HRC 57), die Holzsäge auf dem Klingenrücken sowie der partielle Wellenschliff zum Zertrennen von Gurten und Seilen. Der glasfaserverstärkte Kunststoffgriff erlaubt problemlos verschiedene Griffhaltungen, wie beispielsweise zum Sägen. Zum verletzungsfreien Kappen von Gurten ist das AVIATOR III zusätzlich mit einem kleinen Kappmesser ausgestattet, das in einer Vortasche auf der Scheide sitzt. Cordura-Scheide mit Kunststoffeinsatz und U.S.-M.O.L.L.E.-Tragesystem zum Befestigen an der Überlebensweste. Zum Lieferumfang gehören neben einer Diamant-Nachschärfplatte auch Beingurte zum optionalen Befestigen der Scheide am Unterschenkel.

 

820113

Pilotenüberlebensmesser Aviator III

143,70 € (171,00)