">

MEGACODE TRAINER Erwachsene

MENÜ Anatomie Produkte

Komplette CRiSis-PUPPE (Erwachsenensimulator)

[Artikelnummer: R10153/1]
ER
 
(1019919 [W44124] **
3sc

Der CRiSis™-Erwachsenensimulator ist ein vollständiges Wiederbelebungssystem, das die Herausforderungen darstellt, auf die Sie auch im wahren Leben treffen könnten, und mit dem Sie die fünf wichtigsten Funktionen in mehreren simulierten Situationen üben können. Jeder Simulator besteht aus einem Atemwegstrainerkopf „Airway Larry”, einem Blutdruckarm, einer Defibrillationsbrusthaut, einem HLW-Ganzkörpersimulator und einem i.v.-Arm. Ideal zum Üben lebensrettender Maßnahmen für Krankenpfleger, Sanitäter und Rettungssanitäter. Die modularen Komponenten ermöglichen es Ihnen, einen Simulator nach Ihren Anforderungen zusammenzustellen. Keine Elektronikverbindung für HLW-Überwachung, Speicher oder Drucker. Transportkoffer (1019725) ist separat erhältlich.

Zu den Hauptfunktionen gehören:

Atemwegsbehandlung
• Kompatible Atemwegsbehandlungsvorrichtungen wie z. B. E.T., E.O.A., E.T.L., L.M.A., E.G.T.A., Combitube® und King-System • Ringknorpel ermöglicht das Üben des Sellick-Handgriffs
• Orale, nasale und digitale Intubation
• Tastbarer Carotispuls (manuell)
• Realistische anatomische Nachbildung von Mund, Zunge, Mundrachen, Kehlkopf, Kehldecke, Stimmbändern, Luftröhre und Speiseröhre
• Separate linke und rechte Lunge für die Auskultation
• Absaugfunktion

Blutdruckarm
• Auskultatorische Lücke kann ein- und ausgeschaltet werden
• Fünf Korotkoff-Phasen können ein- und ausgeschaltet werden
• Übungsleiter legt die systolischen und diastolischen Werte, die Herzfrequenz und die Tonlautstärke fest
• Radialer Puls
• Lautsprecher im Arm erzeugt echte Blutdrucktöne
• Verwendung mit optionalem externen Lautsprechersystem, um der gesamten Klasse die Töne vorzuspielen (LF01189U)

HLW
• Kopf, Hals und Kiefer sind voll beweglich
• Kiefer-Handgriff
• Tastbare und visuelle Orientierungspunkte



Fortsetzung siehe rechts!!



Transportkoffer für die Crisis Puppen
(nicht im Lieferumfang enthalten)




Defibrillationsbrust
• Kompatibel mit allen Standardmarken und Arten von Defibrillatoren, Monitoren und Patientensimulatoren
• Interne Lastbox absorbiert die gesamte Kraft jedes Schocks - und kann die bis zu maximal empfohlenen 360 Joules bewältigen
• Manuelle, halbautomatische und automatische Defibrillation
• Überwachen Sie den Simulator wie einen echten Patienten an vier EKG-Stellen und zwei Defibrillationsstellen

i.v.-Arm
• Beweglich am Bizeps für Punktionen in der Ellenbogenbeuge und auf dem Handrücken
• Knochiger Orientierungspunkt auf Schulter, um Muskelgewebe für intramuskuläre Injektionen zu erkennen
• Realistischer Rücklauf durch druckbeaufschlagtes System
• Haut und Venen austauschbar

R101531

CRiSis-PUPPE COMPACT

 4.184,87 €
 (4980,00 €)

R10153A

Koffer für die CRiSis-Puppen R10153/1 und R10153/2

 323,53 €
 (385,00 €)

Deluxe CRiSis-PUPPE
[Artikelnummer:R10153/2]  
er

Die Deluxe CRiSIS-Puppe bietet dieselben Komponenten wie die CRiSis-Puppe COMPACT, dazu einen tragbaren Patienten-Arrhythmie-Simulator. Der Arrhythmie-/ Pacing-Simulator gibt 17 Erwachsenen- und 17 Kinderrhythmen wieder. Mit einem externen Pacer kann die elektronische Übernahme simuliert werden. Auch eine Kardioversion mit einem manuellen, halbautomatischen oder automatischen Defibrillator können Sie simulieren. Ein fester Koffer zur Lagerung ist separat erhältlich.

Die CRiSis-Notfallpuppen sind vollständige kardiopulmonale Reanimationssysteme mit fünf Komponenten, die verschiedene Szenarien üben lassen. Jede Puppe besteht aus einer HLW-Ganzkörperpuppe mit i.v.-Arm, Blutdruckarm und Brustkorbhaut zum Defibrillieren, der Kopf ist der Airway Larry Airway Management-Kopf. Ideal für die Advanced Cardiac Life Support-, Sanitäts-, Rettungssanitäter- und Pflegeausbildung auf jeder Ebene. Der modulare Aufbau der Komponenten ermöglicht es Ihnen, sich Ihre Puppe Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammenzustellen.

Maßnahmen die geübt werden können:

CPR

Tastbare und sichtbare Orientierungspunkte
Kopf, Hals und Kiefer voll beweglich

Airway Management

Wirklichkeitsgetreue Anatomie von Mund, Zunge, Oropharynx, Larynx, Epiglottis, Stimmbändern, Trachea und Ösophagus
Ringknorpel zum Üben des Sellick-Manövers
Separate linke und rechte Lunge zur Auskultation
Absaugmöglichkeiten
Möglichkeiten zur oralen, nasalen und digitalen Intubation
Kompatible Airway Management-Systeme sind Endotracheal-, E.O.A.- (Esophageal Obturator Airway-), E.T.L.-Tuben, Larynxmaskenbeatmung, E.G.T.A.- (esophageal gastric tube airway) und Combitube®-Tuben

IV-ARM

Mit Gelenk am Bizeps für einen antekubitalen und dorsalen Zugang
Knöcherner Orientierungspunkt an der Schulter, um Muskelgewebe für intramuskuläre Injektionen zu identifizieren
Austauschbare Haut und Venen
Realistischer Rückfluss aus einem unter Druck stehenden System

Fortsetzung siehe rechts!!!



Transportkoffer für die Crisis Puppen
(nicht im Lieferumfang enthalten)


´
Blutdruck-Arm

Der Übungsleiter stellt systolischen und diastolischen Druck, Herzfrequenz und Lautstärke der Geräusche ein
Der Lautsprecher im Arm gibt echte Blutdruckgeräusche ab
5 Korotkoff-Phasen können an- und abgestellt werden
Die auskultatorische Lücke kann an- und abgestellt werden
Kann mit einem zusätzlichen externen Lautsprechersystem verwandt werden, so dass die Geräusche in den Klassenraum übertragen werden

Defibrillationsthorax

Die interne Loadbox absorbiert die volle Kraft jedes Schocks – ausgelegt, um Schocks bis zu den empfohlenen 360 Joule zu absorbieren
Manuelle, halbautomatische und automatische Defibrillation
Die Monitorpuppe hat vier EKG- und zwei Defibrillationsstellen wie ein echter Patient
Kompatibel mit Defibrillatoren, Monitoren und Patientensimulatoren aller üblichen Hersteller und Arten, Adapter können auf Anfrage geliefert werden
Gewicht: 25,4 kg

R101532

CRiSis-PUPPE Deluxe

 5.621,85 € (6690,00 €)

R10153A

 Koffer für die CRiSis-Puppen R10153/1 und R10153/2

323,53 €  (385,00 €)

CRiSis-PUPPE Deluxe Plus
[Artikelnummer: R10153/3] 
ER

1005649 [W44134] 3SC
Das „Plus“ sind ein zusätzlicher EKG-Simulator, ein Drucker zur CPR-Auswertung und ein fester Koffer. Der Arrhythmie-/Pacing-Simulator gibt 17 Erwachsenen- und 17 Kinderrhythmen wieder. Mit einem externen Pacer kann die elektronische Übernahme simuliert werden. Auch eine Kardioversion mit einem manuellen, halbautomatischen oder automatischen Defibrillator können Sie simulieren. Die CPR-Simulation umfasst ein elektronisches Monitoring, Speicherung und eine Druckereinheit mit Lichtkontrolle, die die laufenden Durchschnittswerte aufzeigt, einen Papierausdruck liefert, es gibt Einstellungen für Erwachsene und Kinder.

Die CRiSis-Notfallpuppen sind vollständige kardiopulmonale Reanimationssysteme mit fünf Komponenten, die verschiedene Szenarien üben lassen. Jede Puppe besteht aus einer HLW-Ganzkörperpuppe mit i.v.-Arm, Blutdruckarm und Brustkorbhaut zum Defibrillieren, der Kopf ist der Airway Larry Airway Management-Kopf. Ideal für die Advanced Cardiac Life Support-, Sanitäts-, Rettungssanitäter- und Pflegeausbildung auf jeder Ebene. Der modulare Aufbau der Komponenten ermöglicht es Ihnen, sich Ihre Puppe Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammenzustellen.

Maßnahmen die geübt werden können:

CPR

Tastbare und sichtbare Orientierungspunkte
Kopf, Hals und Kiefer voll beweglich

Airway Management

Wirklichkeitsgetreue Anatomie von Mund, Zunge, Oropharynx, Larynx, Epiglottis, Stimmbändern, Trachea und Ösophagus
Ringknorpel zum Üben des Sellick-Manövers
Separate linke und rechte Lunge zur Auskultation
Absaugmöglichkeiten
Möglichkeiten zur oralen, nasalen und digitalen Intubation
Kompatible Airway Management-Systeme sind Endotracheal-, E.O.A.- (Esophageal Obturator Airway-), E.T.L.-Tuben, Larynxmaskenbeatmung, E.G.T.A.- (esophageal gastric tube airway) und Combitube®-Tuben

IV-ARM

Mit Gelenk am Bizeps für einen antekubitalen und dorsalen Zugang
Knöcherner Orientierungspunkt an der Schulter, um Muskelgewebe für intramuskuläre Injektionen zu identifizieren
Austauschbare Haut und Venen
Realistischer Rückfluss aus einem unter Druck stehenden System

Blutdruck-Arm
Der Übungsleiter stellt systolischen und diastolischen Druck, Herzfrequenz und Lautstärke der Geräusche ein
Der Lautsprecher im Arm gibt echte Blutdruckgeräusche ab
5 Korotkoff-Phasen können an- und abgestellt werden
Die auskultatorische Lücke kann an- und abgestellt werden
Kann mit einem zusätzlichen externen Lautsprechersystem verwandt werden, so dass die Geräusche in den Klassenraum übertragen werden
 



Transportkoffer für die Crisis Puppen
(Im Lieferumfang der PLUS Variante enthalten)




Defibrillationsthorax

Die interne Loadbox absorbiert die volle Kraft jedes Schocks – ausgelegt, um Schocks bis zu den empfohlenen 360 Joule zu absorbieren
Manuelle, halbautomatische und automatische Defibrillation
Die Monitorpuppe hat vier EKG- und zwei Defibrillationsstellen wie ein echter Patient
Kompatibel mit Defibrillatoren, Monitoren und Patientensimulatoren aller üblichen Hersteller und Arten, Adapter können auf Anfrage geliefert werden
Gewicht: 36 kg
´

R10153/3

 CRiSis-PUPPE Deluxe Plus

 6.661,34 €
 (7927,00 €)

CRiSis-PUPPE Deluxe Plus
[Artikelnummer: R10153/3] 
ER

CRiSis-Säuglings Notfallpuppe
[Artikelnummer:R10155/1]

Zum Üben von:

CPR
Airway Management
i.v.-Eingriffe an Arm und Bein
Intraossäre Infusion
Kanülierung der Nabelschnurgefäße

Alles, was Sie brauchen, in einer Puppe!

Dieses spektakuläre hochmoderne Trainingsmodell ist ein komplettes Reanimationssystem zum Erlernen von Lebensrettungsmaßnahmen bei Säuglingen. Es ist ideal für die pädiatrische Advanced-Life-Support-, Pflege-, Sanitäts- und Rettungssanitäterausbildung auf jeder Ebene. Taktile und visuelle Wirklichkeitstreue zusammen machen diese Puppe zu einer der realistischsten Übungsmöglichkeiten für Lernende. Die CRiSis-Säuglingspuppe ist der umfassendste Trainer für pädiatrischen Advanced Life Support auf dem Markt, an ihr können ein 4-Kanal-EKG, i.v.-Therapie, Katheterisierung der Nabelschnurgefäße, Freihalten der Luftwege, intraossäre Infusion und CPR durchgeführt werden – und das alles an einem Modell! An der einzigartigen Brustkorbhaut mit Nabelschnur lassen sich die Techniken der Nabelschnurgefäß-Katheterisierung einschließlich des Schneidens und Abklemmens üben.



Transportkoffer für die Crisis Puppen
(Im Lieferumfang der PLUS Variante enthalten)




Defibrillationsthorax

Die interne Loadbox absorbiert die volle Kraft jedes Schocks – ausgelegt, um Schocks bis zu den empfohlenen 360 Joule zu absorbieren
Manuelle, halbautomatische und automatische Defibrillation
Die Monitorpuppe hat vier EKG- und zwei Defibrillationsstellen wie ein echter Patient
Kompatibel mit Defibrillatoren, Monitoren und Patientensimulatoren aller üblichen Hersteller und Arten, Adapter können auf Anfrage geliefert werden
Gewicht: 36 kg
´

R10153/3

 CRiSis-PUPPE Deluxe Plus

 6.661,34 €
 (7927,00 €)

CRiSis-Säuglings Notfallpuppe
[Artikelnummer:R10155/1]

Zum Üben von:

CPR
Airway Management
i.v.-Eingriffe an Arm und Bein
Intraossäre Infusion
Kanülierung der Nabelschnurgefäße

Alles, was Sie brauchen, in einer Puppe!

Dieses spektakuläre hochmoderne Trainingsmodell ist ein komplettes Reanimationssystem zum Erlernen von Lebensrettungsmaßnahmen bei Säuglingen. Es ist ideal für die pädiatrische Advanced-Life-Support-, Pflege-, Sanitäts- und Rettungssanitäterausbildung auf jeder Ebene. Taktile und visuelle Wirklichkeitstreue zusammen machen diese Puppe zu einer der realistischsten Übungsmöglichkeiten für Lernende. Die CRiSis-Säuglingspuppe ist der umfassendste Trainer für pädiatrischen Advanced Life Support auf dem Markt, an ihr können ein 4-Kanal-EKG, i.v.-Therapie, Katheterisierung der Nabelschnurgefäße, Freihalten der Luftwege, intraossäre Infusion und CPR durchgeführt werden – und das alles an einem Modell! An der einzigartigen Brustkorbhaut mit Nabelschnur lassen sich die Techniken der Nabelschnurgefäß-Katheterisierung einschließlich des Schneidens und Abklemmens üben.
 



Über den Nabel kann Flüssigkeit aspiriert werden, so dass diese Übungspuppe unglaublich realistisch wird. Ein i.v.-Arm und i.v.-Bein erlauben das wirklichkeitsnahe Üben der pädiatrischen Venenpunktion. Venae cephalica und basilica sind an i.v.-Arm zugänglich, dazu der Venenbogen des Handrückens, am i.v.-Bein die Vv. saphenae und der Venenbogen des Fußrückens. An einem Bein kann die Vorgehensweise bei intraossärer Infusion geübt werden. An dem lebensgroßen und wirklichkeitsgetreu dargestellten Kopf lässt sich das Freihalten der Luftwege beim Säugling üben. Wird mit einem festen Transport- und Lagerungskoffer geliefert.

Gewicht: 10 kg

R101551

CRiSis-Säuglings Notfallpuppe 

 2.176,47 € (2590,00 €)

CRiSis-Deluxe Säuglings Notfallpuppe
[Artikelnummer:R10155/2]

Bietet alle Eigenschaften der CRiSis-Säuglingspuppe,
dazu den tragbaren interaktiven EKG-Simulator.

Zum Üben von:

CPR
Airway Management
i.v.-Eingriffe an Arm und Bein
Intraossäre Infusion
Kanülierung der Nabelschnurgefäße
Alles, was Sie brauchen, in einer Puppe!
Dieses spektakuläre hochmoderne Trainingsmodell ist ein komplettes Reanimationssystem zum Erlernen von Lebensrettungsmaßnahmen bei Säuglingen. Es ist ideal für die pädiatrische Advanced-Life-Support-, Pflege-, Sanitäts- und Rettungssanitäterausbildung auf jeder Ebene. Taktile und visuelle Wirklichkeitstreue zusammen machen diese Puppe zu einer der realistischsten Übungsmöglichkeiten für Lernende.

 Die CRiSis-Säuglingspuppe ist der umfassendste Trainer für pädiatrischen Advanced Life Support auf dem Markt, an ihr können ein 4-Kanal-EKG, i.v.-Therapie, Katheterisierung der Nabelschnurgefäße, Freihalten der Luftwege, intraossäre Infusion und CPR durchgeführt werden – und das alles an einem Modell!

An der einzigartigen Brustkorbhaut mit Nabelschnur lassen sich die Techniken der Nabelschnurgefäß-Katheterisierung einschließlich des Schneidens und Abklemmens üben.
 Über den Nabel kann Flüssigkeit aspiriert werden, so dass diese Übungspuppe unglaublich realistisch wird.
 



Ein i.v.-Arm und i.v.-Bein erlauben das wirklichkeitsnahe Üben der pädiatrischen Venenpunktion.

Venae cephalica und basilica sind an i.v.-Arm zugänglich, dazu der Venenbogen des Handrückens, am i.v.-Bein die Vv. saphenae und der Venenbogen des Fußrückens.

An einem Bein kann die Vorgehensweise bei intraossärer Infusion geübt werden.
An dem lebensgroßen und wirklichkeitsgetreu dargestellten Kopf lässt sich das Freihalten der Luftwege beim Säugling üben.

Wird mit einem festen Transport- und Lagerungskoffer geliefert.

R101552

CRiSis-Deluxe Säuglings Notfallpuppe 

 2.932,77 € (3490,00 €)

CRiSis-Kinder Notfallpuppe
[Artikelnummer:R10154/1]


Eine spektakuläre, hochmoderne Puppe zur Anleitung von Einzelnen und Gruppen zu lebensrettenden Maßnahmen bei Kindern. Die CRiSis-Kinderpuppe bietet alle Übungsmöglichkeiten für den pädiatrischen Advanced Life Support in einer Puppe.

Sie simuliert ein achtjähriges Kind und hat hierfür in einer Puppe die Übungsmöglichkeiten für alle Aspekte, so dass das Üben realistischer wird und die Lernenden ein Gefühl für die kleineren Dimensionen des kindlichen Patienten bekommen.

Das System bietet den Airway Management Trainer
für Kinder, i.v.-Arm, Blutdruckarm, Brustkorb-Defibrillationshaut, i.o.-Infusions-/Femoraliszugangs-Bein, dazu eine voll funktionsfähige CPR-Puppe.
 



Die CRiSis-Kinderpuppe ist ideal für die Advanced Cardiac Life Support-, Pflege-, Sanitäts- und Rettungssanitäterausbildung auf jeder Ebene. Die CRiSis-Kinderpuppe ist 119 cm groß und wiegt 9 kg. Wird ohne Patienten-Arrhythmie-Simulator geliefert.

R10154/1

CRiSis-Kinder Notfallpuppe

3638;65 € (4330,00 €)

Deluxe CRiSis-Kinder Notfallpuppe
 mit EKG-Simulator
[Artikelnummer:R10154/2]

Die CRiSis-Kinderpuppe bietet die gleichen Komponenten wie die CRiSis-Kinderpuppe, dazu einen tragbaren Patienten-Arrhythmie-Simulator.

Der Arrhythmie-/Pacing-Simulator imitiert 17 Kinder- und 17 Erwachsenen-Rhythmen. Mit einem externen Pacer kann die elektronische Übernahme simuliert werden. Auch eine Kardioversion kann mit einer manuellen, halbautomatischen oder automatischen Defibrillation simuliert werden.

Höhe: 119 cm, Gewicht: 9,5 kg
 



Die CRiSis-Kinderpuppe ist ideal für die Advanced Cardiac Life Support-, Pflege-, Sanitäts- und Rettungssanitäterausbildung auf jeder Ebene. Die CRiSis-Kinderpuppe ist 119 cm groß und wiegt 9 kg. Wird ohne Patienten-Arrhythmie-Simulator geliefert.

R10154/2

CRiSis-Deluxe Kinder Notfallpuppe

4142;85 € (4930,00 €)

STAT Baby
[Artikelnummer: 1005779] 

Mit diesem neuen Patientensimulator werden pädiatrische Fähigkeiten herausgefordert. Er vermittelt eine Tast- und Gewichtserfahrung, dazu zahlreiche Funktionen zum Advanced Life Support TrainingKopf für erschwerte Intubation

Zungenödem
Laryngospasmus

Larynxmaskenbeatmung, Intubation mittels endotrachalem, Guedel-, Wendel- oder laryngotrachealem Tubus

3 Paar Pulsstellen (Carotis, Brachialis und Femoralis)

3 i.v.-Stellen (links antekubital, rechte Hand, V. Saphena)

Am Fuß, rechts antekubital auch Insertionsmöglichkeit für einen PICC
I.o.-Bein rechts

4-Kanal-EKG-Monitoring (mit altersgruppenspezifischem EKG-Simulator)

Defibrillation (von 20 bis 360 Joule möglich, Übungskabel sind erhältlich, um Pads zu umgehen; Konversionsfunktion)

Thoraxdekompression (bilateral möglich; kein Schaden an der Puppe, nur Polster müssen ersetzt werden)

Positionierung eines Thoraxtubus (linke mittlere Axillarlinie; Flüssigkeitsrückfluss bei Insertion)

Harnwegskatheterisierung (Flüssigkeitsrückfluss bei Insertion)
Rektale Medikamentengabe
 



Das Baby stellt einen neun Monate alten Säugling dar und wiegt 8,2 kg, der Umgang mit ihm ist also lebensecht. Es bietet folgende Funktionen: zur Larynxmaskenbeatmung und endotrachealen Intubation geeignete Luftwege mit Zungenödem und Laryngospasmus, nasale Intubation; Tubusinsertion in die linke Brustkorbseite, beidseitige Reduktion eines Spannungspneumothorax, sechs Pulsstellen (paarweise an den Carotiden, Femoralis und Brachialis), i.v.-Zugang an der linken Hand, Arm und Fuß, i.o.-Zugang am rechten Bein, 4-Kanal-Monitoring mit Defibrillation mit 20 Joule, Foley-Katheter-Insertion (weibliche Puppe), Zugang zur rektalen Medikamentengabe und Schieben einer Nasogastralsonde. Mitgeliefert werden i.v.-Ersatzvenen, Ersatz-i.o.-Beinknochen (12), Pneumothoraxpolster (4), EKG-Simulator mit Defibrillator-Adaptern, Pulslampe, Behältertaschen, zwei Sätze Ersatz-Arm- und Beinhaut, Spritzen (2) und eine Tragetasche.

Besondere Merkmale:

Eine besondere neue Haut erhöht die Beteiligung des Tastsinns
Das Gewicht von 8,2 kg entspricht dem eines 9-monatigen Säuglings
Mitgeliefertes Zubehör:

4-Kanal-EKG
Blutdruckmanschette
Sets zum Üben:

1005779

STAT Baby

 4.529,41 € (5390,00 €)